Wie kann man eine ESD-Beschädigung feststellen?

Elektronik-Baugruppen sind sehr anfällig für ESD-Schäden, welche immer und überall auftreten können. Selbst kleinste Entladungen wirken ähnlich
einem Blitzschlag.

Derartige Entladungen können vom Menschen nicht gesehen, gehört oder gefühlt werden und sind dennoch in der Lage, Bauteile zu zerstören oder so zu schwächen, dass durch einen latenten Fehler Ausfälle erst nach einiger Zeit auftreten, wenn das Gerät bereits in Betrieb ist.

Speziell hiervon geht eine sehr große Gefahr aus; die Kosten zur Behebung solcher Fehler übersteigen die für vorsorglichen ESD-Schutz oftmals bei weitem.

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:






Informationen zu der Verwendung der hier eingegebenen Daten finden Sie hier.

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!