Warum ESD-Abschirmung?

Die elektrostatische Entladung (ESE oder englisch: ESD = Electrostatic Discharge) ist ein Ausgleich elektrischer Ladungen zwischen zwei Objekten bis zur Wiederherstellung des elektrischen Gleichgewichts.
Diese Entladung findet oft in einem Bruchteil einer Sekunde statt, häufig in Form eines Funkens (Spannungsbogen).
In vielen Fällen verursacht Entladung statischer Elektrizität latente Schwächungen an sensiblen elektronischen Bauelementen, mit denen heute in den unterschiedlichsten Berufssparten umgegangen wird, die sich erst nach einiger Zeit und unter spezifischen Bedingungen als Defekt oder Störung auswirken. 

Öffnen/Schließen
Rufen Sie uns an: +49 7081 9540-0

oder erhalten Sie einen Rückruf:





Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet,
wir rufen Sie zurück!